Vier Tipps, die dir helfen, deine Facebook Besucher erfolgreich in Kunden und Fans umzuwandeln

22. Januar 2013
Marius

STOPP! Bevor du etwas an deiner Fanpage veränderst, lies diesen Artikel!

Heute verraten wir einige Tipps und Tricks, die die Umwandlung von neuen Besuchern in Kunden oder Fans massiv unterstützen und dadurch potenzielle Verkäufe deiner Produkte steigern. Der Artikel ist wieder mit vielen Live-Beispielen unserer Kunden unterstrichen.

Inhalt: 

  1. Marken –oder Firmenbezug stärken
  2. Richtige Nutzung der größten Werbefläche auf Facebook
  3. Eigenen Inhalt bieten
  4. Erzähl deine Geschichte


1. Profilbild

Ein gut gewähltes Profilbild kann Wunder bewirken. Deine Firma oder Marke wird den erreichten Facebook Benutzern immer und immer wieder in Erinnerung gerufen und erhöht dadurch ihren eigenen Wiedererkennungswert enorm.

 (Beispiel unseres Kunden Volkswagen Zentrum Kassel, zum Vergrößern klicken!)

 

Bei folgenden Aktivitäten, wird dein Profilbild angezeigt: 

– Wenn du einen Beitrag verfasst

– Wenn du etwas mit Gefällt mir markierst

– Wenn du einen Kommentar schreibst

– Wenn du eine Nachricht verschickst

– Wenn du etwas teilst

 

Aufgrund dieser Vielzahl an Einblendungen ist das Profilbild der optimale visuelle Hinweis auf dein Unternehmen. Du erreichst kostenfrei deine bestehenden und potenziellen Kunden und Fans und präsentierst dich dauerhaft deren Freunden. Die Facebook Benutzer sehen dein Profilbild nach den oben genannten Aktivitäten überall: Auf deiner Fanpage, in ihrem Newsfeed oder auch auf mobilen Endgeräten.

 

Profilbildgröße: 180 x 180 Pixel

Lade dein Profilbild genau in dieser Größe hoch, um sicherzustellen, dass es keine Qualitätsverluste gibt.

(Beispiel unseres Kunden KVG Kassel, zum Vergrößern klicken!)

 

Tipp: In unseren Referenzen findest du eine Auswahl von über 300 professionellen Beispielen!

 

 

2. Timeline Cover-Bild

Wo ist die größte Werbefläche auf Facebook? Richtig, es ist dein Cover-Bild!

Diese Fläche ist viel mehr, als ein Rahmen für ein hübsches Foto. Dein großes Cover-Bild ist das erste, was deine Besucher sehen und ein entscheidender Faktor, ob die Menschen den Zurück-Button klicken oder sagen „Gefällt mir“.
Wenn du diese Fläche richtig einsetzt, kannst du den Verkauf deiner Produkte fördern, deine Marke mit einem Lebensstil verbinden oder auch zum Beispiel einfach neue Mitglieder in deinem Team präsentieren.

(Beispiel unseres Kunden werk34, zum Vergrößern klicken!)

Besonders gut: werk34 schmückt das Cover-Bild jede Woche mit einer Bildeinsendung eines Kunden oder Fans neu. Das stärkt die emotionale Bindung an das Unternehmen erheblich!

Denk unbedingt dran: Facebook belegt die Wahl der Cover-Bilder mit einigen sinnvollen Regeln:

– Keine Preis oder Kaufinformationen (50% Rabatt oder Kaufen sie es auf www.meinehomepage.de sind verboten)

– Keine Kontaktinformationen wie Internetadresse, E-Mail Adresse oder Ähnliches. Die Informationen gehören in den „Über uns“ Abschnitt!

– Verweise durch Pfeile etc. auf den Gefällt mir oder den Teilenbutton sind verboten

– Du darfst niemanden zum Handeln aufrufen, beispielsweise „Drück Gefällt mir“, „Kaufe jetzt“, „Abonnieren“ etc. sind verboten

– Text darf nur 20 % des Bilder einnehmen

 (Beispiel unseres Kunden Hessentag 2013 in Kassel, zum Vergrößern klicken!)

Besonders gut: Das Cover-Bild vermittelt positive Gefühle und bietet anschließend die wichtigsten Informationen in sehr großer Form.

Cover-Bild Größe: 851 x 315 Pixel

Lade dein Cover-Bild genau in dieser Größe hoch, um sicherzustellen, dass es keine Qualitätsverluste gibt.

 

 

3. Facebook Unterseiten & Apps

Hier steckt die Power! Mit deinen eigenen Facebook Unterseiten & Apps zeigst du dauerhaft deine Kernbotschaft – Das ist entscheidend für deinen Facebook Marketing Erfolg.
Die beliebtesten Unterseiten bestehen aus:

– Gewinnspielen

– Auszügen deiner Homepage

– Registrierungsmöglichkeiten für deinen Newsletter

– Vorstellung deiner Produkte

 

 (Das aktuelle Gewinnspiel unseres Kunden Audi Zentrum Kassel, zum Vergrößern klicken!)

 

Besonders gut: Der zu verlosende Gewinn ist regional und dadurch emotional.

Der laufende Countdown sagt mit Nachdruck „Nimm jetzt teil, bald ist deine Chance vergeben“. Der große Button mit exakter Aufforderung minimiert die Abbruchquote.

 (Eine Unterseite unseres Kunden MT Melsungen, zum Vergrößern klicken!)

Besonders gut: Die Unterseite „Spieler des Tages“ der MT Melsungen ruft die Besucher zur Interaktion auf. Neben dem klassischen Spieler Steckbrief mit hohem Informationsgehalt kann man seinen Freunden mit nur einem Klick seinen Lieblingsspieler zeigen. Dadurch wird die Verbreitung im sozialen Netz gefördert.

(Eine Unterseite unseres Kunden Vorfreude erleben, zum Vergrößern klicken!)

Besonders gut: Die Unterseite Vorfreude/Film präsentiert das Vorfreude-Konzept als Produkt der Kasseler Bank eG. Die Videos können direkt in der Unterseite abgespielt werden, die Kontaktaufnahme ist mit nur einem Klick möglich und alle wichtigen Informationen sind auf einer benutzerfreundlichen Seite zusammengefasst.

 

 

4. Meilensteine

Die Meilensteine sind eine oft ignorierte Facebook Funktion, obwohl sie die Seriosität und Transparenz deines Unternehmens wirklich steigert.

Facebook Meilensteine ermöglichen dir, die wichtigsten Ereignisse in der Geschichte deines Unternehmens zu veröffentlichen. Ähnlich wie bei hervorgehobenen Beiträgen, erscheint das Bild in voller Breite und eignet sich damit perfekt für strategische Kommunikation. Du kannst einen Meilenstein mit einem Link belegen, um ihn als dauerhafte Besucherquelle für eine Seite deiner Wahl zu nutzen.

(Bild zum Vergrößern klicken!)

Meilenstein Bildgröße: 843 x 403 Pixel

 

Hat dir der Artikel gefallen und geholfen?

Klick’ Gefällt mir, hinterlass’ uns dein Feedback in den Kommentaren und trag’ dich in unseren Verteiler ein: http://eepurl.com/tYj1f

PS: Möchtest du drei einfache Wege wissen, die garantiert den Erfolg deiner Facebook Fanpage steigern werden?

Schau mal hier: http://bit.ly/Vllpl3

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.