Mobile Landingpage für Facebook-Gewinnspiele

6. August 2012
Marcel Drath

Als wir vor wenigen Wochen unser regionales Gewinnspielportal „Gewinn das Ding“ (www.facebook.com/gewinndasding) auf Facebook gestartet haben, wussten wir noch nicht, dass das der Beginn einer neuen mobilen Gewinnspiel-Ära auf Facebook sein würde.

 

Obwohl wir schon im Vorfeld einige Gewinnspiele organisiert und angeboten hatten, wurde uns erst durch den Verlosungsmarathon (100 Tage lang jeden Tag einen neuen Preis) ein großes Defizit bewusst: Wer mit der Facebook-App auf seinem Smartphone an online-Gewinnspielen teilnehmen wollte, hatte zuweilen seine Schwierigkeiten, die Gewinnspielseite angezeigt zu bekommen. Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir nicht Abhilfe geschaffen hätten: Wir entwickelten eine mobile Gewinnspielseite für Facebook. 

Seit kurzem ist sie nun aktiv und erfreut sich großer Beliebtheit. Egal ob iOS oder Android, die Web-App lässt bei unseren Gewinnspielen keinen mobilen Nutzer mehr außen vor. Den bisherigen Link vom Gewinnspielpost auf die Gewinnspielunterseite haben wir mit einem Link zur mobilen Teilnahme ergänzt. Dieser führt auf die von uns entwickelte Smartphone-optimierte Landingpage, auf der man nur noch den „Teilnehmen“-Button drücken muss. Automatisch öffnet sich dann eine fertig ausgefüllte Mail, mit deren Absenden man am Gewinnspiel teilnimmt. Die Bestätigungsmail erinnert dann natürlich noch mal an den „Like“ zur Facebook-Seite. 

Unsere Kunden nehmen diese Neuerung begeistert auf. Bereits nach dem zweiten erfolgreichen  Testtag auf „Gewinn das Ding“ haben wir für das Organisationsbüro zum Stadtjubiläum der Stadt Kassel, dem „Büro elfhundert“, diese Innovation umgesetzt.  . (www.facebook.com/kassel1100)  

Ein weiterer Weg, auf die mobile Gewinnspielseite zu gelangen, ist unser neuer dreidimensionaler QR-Code, der eine ideale Schnittstelle von nicht digitalen zu digitalen Medien darstellt. 

 

 

Eine von uns organisierte Facebook-Umfrage zeigt uns, dass wir mit dieser Ausrichtung genau richtig liegen. 20 Prozent von 2326 Teilnehmern sagten, sie nutzen Facebook über ihr Smartphone. Thomas Hutters Facebook-Marketingblog veröffentlichte zudem Anfang Juli aktuelle Zahlen, nach denen 55 Prozent derDeutschen sowohl mit dem Computer als auch mobil ins Internet gehen.

 

Und natürlich will Y-SiTE sie alle erreichen.

1 Comment. Leave new

Das Gewinnspiel, Gewinn das Ding ist Superklasse, weil es schnell, Gut und einfach funktioniert.
Weiter so!!!!
Top.
Liebe Grüße,
Christian

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.